Mastering

Worldclass Audio-Mastering

Jede einzelne Veröffentlichung eines Major Labels ist gemastert. Audio Mastering gibt diesen Songs die höchsten Höhen und tiefsten Tiefen, die wir von professionellen Künstlern erwarten. Wenn Ihre Musik nun neben den ganz Großen bestehen soll, müssen Sie machen, was die machen und lassen Ihre nächste Veröffentlichung mastern.

Erfahrung: Ich habe seit 7 Jahren Erfahrung im Mastern gesammelt.
Expertise: Ich bin auf Indyprojekte spezialisiert.
Geschwindigkeit: Ich mache Ihre Musik innerhalb 3-5 Tagen lebendig.

 

Was ist Mastering?

Mastering ist beides, Wissenschaft und Kunst.

Es ist der finale kreative Prozess mit professioneller Politur für das perfekte tonale Gleichgewicht, maximieren der Lautstärke, übersehene Fehlerstellen ausbügeln und gleichbleibende Soundqualität über das gesamte Album hinweg.
Ihnen das Vertrauen zu geben, dass Sie Ihre Musik auf jedem Wiedergabesystem, von HiFi zu PA zu Auto, vom Feinsten klingt.

Es braucht eine bestimmte Sicht. Die Sicht die Ihnen ein paar trainierte und frische Ohren eröffnen. Selbst erfahrene Produzenten und Sound-Engineers können eine neutrale Sicht verlieren, sobald sie den Song sehr oft gehört haben. Sich den Mix zum ersten Mal anzuhören, lässt mich sofort erkennen was los ist.

Mastering ist der erste Schritt in der Herstellung und des Vertriebs. Vorbereiten der Metadaten und die Erstellung der Dateien für die Replikationsanlage für ein physikalisches Medium wie CD.

Wie bereite ich die Dateien vor?

Wenn Sie ihr Projekt für den Export in eine einfache Stereodatei vorbereiten, beachten Sie bitte:

  1. Beenden Sie zuerst den Mix. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Mix glückich sind.
  2. Bereinigen Sie den Master Bus. Entfernen Sie Loudness Plugins, wie Kompressoren und Limiter, usw. Wenn Sie finden, dass ein Sound mit der Master-Busbearbeitung, schicken Sie mir die bearbeitete Version als Referenz, zusätzlich zur bereinigten Version. Wenn Sie erfahren sind und die Master-Busbearbeitung ist integraler Bestandteil Ihres Sounds, behalten Sie im Hinterkopf an dieser Stelle nicht zuviel Gas zu geben. Ich habe qualitativ sehr hochwertige Werkzeuge die speziell für diese Aufgabe entwickelt wurden.
  3. Lassen Sie Raum für den Raum. Lassen Sie am Ende des Tracks Platz, damit der Hall natürlich ausklingen kann. Machen SIe auch Ihre Fades nicht zu kurz.
  4. Master-Fader bei 0dB (Unity gain).
  5. Lassen Sie Headroom. Ihr Track sollte bei ungefähr -6 dBFS den Spitzenpegel erreichen.
  6. Nutzen Sie die native Abtastrate. Wenn Sie alles mit 16 Bit/44,1kHz aufgenommen haben, exportieren Sie auch mit diesen Werten. Exportieren Sie nicht mit anderen Werten, denn jede Konvertierung die unnötig ist, sollte vermieden werden. Wenn Sie an einem Projekt mit elektronischer Musik arbeiten, bei dem Synthesizer während des Exports geschrieben werden, können Sie 24 Bit/96 kHz nutzen.
  7. Exportieren Sie in ein unkomprimiertes Format, wie .wav or .aiff NICHT mp3. Wenn Sie ein verlustbehafteten Kompressionscodec verwenden, wie .mp3 oder .aac, werden einige Informationen in ihrem Track herausgeschnitten und wenn diese mal weg sind, können wir sie nicht mehr zurückholen. Für beste Mastering-Qualität stellen Sie mir immer unkomprimierte Dateien zur Verfügung.
  8. Kein Dither anwenden.
  9. Keine Normalisierung.
  10. Sprechen Sie mit mir! Stellen Sie Fragen, sagen Sie mir was Sie erreichen wollen, denn je mehr ich Ihre Vision verstehe, umso mehr kann ich Ihnen helfen dies zu erreichen.

Welche Informationen gehören dazu?

  • Künstlername/Bandname
  • Albumtitel
  • Songnamen
  • ISRC (optional)
  • Kontaktdetails
  • Sonstige Notizen, Referenztreacks, etc.

Was ist ISRC? Wie bekomme ich das?

International Standard Recording Codes (ISRC) sind die international beachteten ID codes für Musik. ISRCs werden auf einer pro-Track-Basis zugewiesen und werden verbreitet genutzt digitalen commerce, Bericht und zur Ausschüttung von Tantiemen. Sie brauchen sie nicht, um eine CD pressen zu lassen oder CD oder Ihre Musik digital zu vertreiben, aber sie helfen damit die Nutzung Ihrer Musik nachzuverfolgen und um bezahlt zu werden.

Üblicherweise stellt das Label, dass den Track veröffentlicht, den ISRC bereit.
Wenn Sie ein Independentkünstler sind, können Sie sie direkt erhalten:

Deutschland – isrc.de
USA – USISRC.org
UK – PPL
New Zealand – PPNZ
Australia – ARIA
Canada AVLA
für andere Länder kontaktieren Sie IFPI

Preise?

EQ-Mastering

1 Song 70 €
4-6 Songs 290 €
7-12 Songs 366 €
13-16 Songs 439 €
17-20 Songs 512 €
21+ Songs Rufen Sie mich an

Album Tune-up

Für 145 € stelle ich den Pegel ein und / oder ändere die Trackreihenfolge und den -abstand. Es wird kein EQ und Kompressor eingesetzt.

Geld-zurück-Garantie

Ich habe eine Zufriedenheitsgarantie!
Wenn Sie nicht absolut begeistert sind von meiner Arbeit, bekommen Sie ihr Geld zurück!

  • Stereo-Mastering
  • M/S-Mastering
  • Stem-Mastering
  • Mastering in the Mix

 

Bitte keine Effekte auf dem Masterchannel beim Bouncen!

Hier können Sie Ihren Auftrag erteilen